2002-2003   Konzerte mit den Programmen "ARTgerechte Haltung" und
"Homma nit".
2001   Filmportrait "Zimmerregen", Veröffentlichung des Prosa- und Gedichte- Bandes "Briefe ohne Kuvert " (KITAB - Verlag)
Lieder- und Lesungsabende mit Konzertprogramm "Ewig"
und "Fremd gehen ".
2000   Gastspiel im Stadttheater Klagenfurt mit dem Programm
"Fremd gehen", Konzerte im In - und Ausland.
1999   Theater – Konzert - Tournee durch Holland...(50)
1998   Aufnahme der CD "Knack." in Utrecht-NL.
1997   Programm "Ruhig Blut " (Regie: Käthe Kratz), Tabakmuseum
Single – CD "Ruhig Blut",
1995   Übersiedlung nach Wien, Herausgabe der CD/MC "Kalt in mir".
Theater a.d. Wien - Gala "Gegen die Gewalt", Stadthalle – Gala
(5 Jahre Bank Austria neben Peter Alexander, Udo Jürgens, Joe Zawinul).
Konzerte im "EGA", in der "Piano Broadwaybar", im Club "Alpha"....
1993   CD/MC - "Gerade jetzt" - eine ORF-Produktion.
1992  

Präsentation der Auftragsarbeit
"1. Österreichische Frauenhymne" im Parlament in Wien vor der gesamten damaligen Regierungsmannschaft.

1990   Gastspiele in Konstantin Weckers "Cafè Giesing" und im "Schlachthof" (München), TV- Show "Prominenz im Renitenz" (SRD).
Lyrik- und Essays - Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften
(Fidibus – Saitenweise - Texte) und Literatursendungen des ORF und SRF, Teilnahme an Chansonfestivals des Bayrischen Rundfunks, sowie Veröffentlichung der Tonproduktion:
"Barbara Stromberger -live"
1989   Förderpreis der Theodor Körner-Stiftung, österreichische Kulturbotin bei den Polisarios (Westsahara), Konzerte in der BRD und der Schweiz, Slowenien, Österreich.
1988   Wiedereinstieg durch Bill Ramseys Folk –TV - Show "Hootennanny" mitCD/MC/LP "Weiter, weiter..." (München).
1976   Geburt des Sohnes Jörg, - künstlerische Pause.
1973   Heirat.
1971-1975  

LP/MCs "Barbara Stromberger ","Schau in einen Spiegel",
"Die zweite Zeit beginnt".
Zahlreiche Fernsehauftritte in Shows, Konzerte, Festivals
(Rudi Carell, Reinhard Mey...) BRD, Schweiz, Österreich…

1971-1974   Plattenaufnahmen in Wien mit Johannes Fehring / ORF Big Band,
in München mit Pete Belotte und Giorgio Moroder.
1972   Darstellungs-Arbeit mit Samy Molcho.
1968   nach Wien übersiedelt, bis...
1948 in Gmünd/Ktn.geboren, Kindheit und Jugend in Strassburg/Ktn. und Klagenfurt/Ktn. verbracht.
Ausbildung zur Kindergärtnerin, Arbeit mit behinderten Kindern.